Home
Osteopathie
Blutegeltherapie
Vita
Preise
Kontakt
Gästebuch
Kurse
Impressum
Aktuelle Kurse

07.+ 08.10.2017 Kurswochenende auf der Cooper Ranch in Simonswald


Samstag 07.10.2017 - 10:00 - 13:00
Demonstrationskurs: Osteopathische Behandlung und Dehnübungen fürs Pferd



Wolltet ihr schon immer wissen wie ein Osteopath eigentlich arbeitet?

Habt ihr euch schon mal gefragt, wann es sinnvoll ist einen Osteopathen anzurufen?

Möchtet ihr euch erst ein Bild von dem Osteopathen machen, bevor ihr euer Pferd behandeln lasst?

Wollt ihr Übungen kennen lernen, mit denen ihr euer Pferd selbst im Training und bei der Gesunderhaltung unterstützen könnt?

Dann ist dieser Kurs genau das Richtige!

Der Kurs setzt sich aus zwei Teilen zusammen:
  • Eine kommentierte osteopathische Behandlung , in der eine komplette Untersuchung, sowie, wenn nötig, die entsprechende Therapie gezeigt und ausführlich erklärt werden.
  • Demonstration und Erklärung, einfacher Dehnübungen, die für die Arbeitsvorbereitung, Trainingsunterstützung und Gesunderhaltung des Pferdes sinnvoll sind.
  • Darüber hinaus dürfen natürlich auch gerne Fragen gestellt werden, die euch auf der Seele brennen oder während des Kurses auftreten.

    Dauer: Ca. 3 Stunden

    Teilnehmerzahl begrenzt!!! Also schnell anmelden

    Kursgebühr: 30 Euro

    Termin: 07.10.2017 10.00 - 13:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Cooper Ranch Obertalstr. 39 79263 Simonswald

    Verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular bitte per Mail an: Lena-m.maier@web.de oder per WhatsApp an: 0176 63208393


    Samstag 07.10.2017 - 14:30 - 17:30
    Wer blockiert eigentlich wen

    Warum es sinnvoll ist Pferd und Reiter als Einheit zu verstehen

    Kann sich die Blockade meines Pferdes auf mich und meine Beweglichkeit auswirken?
    Kann eine Einschränkung meiner Beweglichkeit zu Problemen bei meinem Pferd führen?
    Wäre es nicht sinnvoll Reiter und Pferd gemeinsam zu behandeln?

    Genau das werde ich häufig gefragt – Und die Antwort ist immer JA!

    Aber woher weiß man ob relevante Blockaden vorhanden sind – sowohl beim Pferd als auch bei einem Selbst?
    Und was kann man selbst vorbeugend und unterstützend dagegen tun?

    Genau um diese Fragen zu beantworten haben wir diesen Kurs für euch entwickelt.
    Zunächst gehen wir auf die wechselseitigen Auswirkungen von Blockaden oder Beweglichkeitseinschränkungen von Pferd und Reiter ein.
    Anschließend zeige ich euch zum einen Übungen und Tests, um Blockade bei euren Pferden zu erkennen.
    Zum anderen werden wir gemeinsam Übungen erlernen, anhand derer ihr eure eigene Beweglichkeit testen und verbessern könnt, sowie mögliche eigene Blockaden erkennen könnt, welche das Pferd während des Reitens möglicherweise beeinträchtigen.

    Der Kurs richtet sich an alle Reiter die für sich und ihr Pferd ein harmonisches und frei bewegliches Miteinander erreichen wollen.

    Dauer: Ca. 3 Stunden

    Der Kurs findet in einer Halle statt. Bringt angepasste Kleidung mit.
    MITZUBRINGEN: Eine Isomatte oder ähnliches für die eigenen Übungen, sowie bequeme Kleidung mit viel Bewegungsfreiheit.

    Teilnehmerzahl begrenzt!!! Also schnell anmelden

    Kursgebühr: 50 Euro

    Termin: 07.10.2017 14.30 - 17:30 Uhr

    Veranstaltungsort: Cooper Ranch Obertalstr. 39 79263 Simonswald

    Verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular bitte per Mail an: Lena-m.maier@web.de oder per WhatsApp an: 0176 63208393


    Sonntag 08.10.2017 - 09:00 - 17:00
    Workshop: Bewegungsapparat des Pferdes

    Prävention statt Therapie – Lockerungstechniken und Dehnübungen

    Habt ihr euch schon mal folgendes sagen hören:

    „Mein Pferd ist immer so verspannt…“
    „Es dauert mindestens eine halbe Stunde bis mein Pferd beim reiten locker wird …“
    „Beim Putzen drückt mein Pferd den Rücken immer so weg…“
    „Mein Pferd läuft nicht rund, aber woher es kommt… keine Ahnung…“

    Der Workshop richtet sich an alle Pferdebesitzer und Reitbeteiligungen, die ihrem Pferd im gemeinsamen Alltag etwas Gutes tun wollen und/oder beim Training oder im Sport optimal unterstützen möchten. Unabhängig von der Reitweise profitieren sowohl Reiter als auch Pferd von den erlernten Techniken.
    Bestimmte Muskeltechniken lösen Verspannungen, erhöhen die Losgelassenheit, verbessern die Rittigkeit und tragen außerdem zu einem guten Vertrauensverhältnis bei.
    Gezielte Dehnübungen können die Beweglichkeit erhöhen und erhalten. Dadurch kann man selbst Blockaden verhindern oder frühzeitig erkennen bevor sie überhaupt zu Problemen führen. Die Übungen werden in 2er oder 3er Gruppen am Pferd geübt.
    Es stehen Pferde zur Verfügung, eigene können nach Absprache ebenfalls mitgebracht werden.

    Kursinhalte:

  • Ganganalyse in Theorie und Praxis – Wie erkenne ich woher eine Lahmheit kommen kann
  • Die wichtigsten Gelenke und deren Beweglichkeit
  • Wichtigste Muskelgruppen des Pferdes
  • Techniken zur Verbesserung der Muskelspannnung
  • Dehnübungen und Wirbelsäulenmobilisation
  • Üben in 2er oder 3er-Gruppen am Pferd


  • Dauer: Ca. 8 Stunden

    Teilnehmerzahl begrenzt!!! Also schnell anmelden

    Kursgebühr: 110 Euro

    Termin: 08.10.2017 09.00 - 17:00 Uhr

    Veranstaltungsort: Cooper Ranch Obertalstr. 39 79263 Simonswald

    Verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular bitte per Mail an: Lena-m.maier@web.de oder per WhatsApp an: 0176 63208393